Infos

Ich bin eingetragenes Mitglied des Österreichischen Dachverbandes für Shiatsu.

Für nähere Informationen dazu HIER anklicken.

Viele private Versicherungsanstalten bieten bezüglich alternativer Behandlungsmethoden - auch komplementärmedizinische Methoden genannt -  einen Rückerstattungsbeitrag an.

Nachfragen rentiert sich.

Die SVA der Gewerblichen Wirtschaft unterstützt ihre Versicherten im Rahmen der Gesundheitsvorsorge 

mit einem jährlichen Kostenzuschuss von 100,- €.

Dieser Zuschuss wird bei der Inanspruchnahme von Shiatsu - Behandlungen bei einem qualifizierten Shiatsupraktiker gewährt, der die Kooperationsbedingungen für den SVA-Gesundheitshunderter erfüllt. 

 Für nähere Informationen dazu HIER anklicken.

Ich habe meine Ausbildung zur Shiatsu-Praktikerin bei der ISSÖ (Internationale Shiatsu-Schule Österreich) absolviert.

Für nähere Informationen zur Aus- und Fortbildung
HIER anklicken.